Britzer Garten Berlin Bücher zu diesem Thema kaufen

Senden Sie uns ein Foto dieser Location an info@kinderberlin.de. Wir bedanken uns mit einem Gutschein!

Britzer Garten Berlin

 

Freizeitpark Tegel
Spreepark Berlin
FEZ Wuhlheide
Britzer Garten
Freizeitpark Lübars
Jugendfarm Lübars

Britzer Garten

Du bist ein echter Beobachter? Du liebst Blumen, bunte Wiesen und sattes Grün? Dann solltest Du unbedingt einmal den Britzer Garten kennenlernen, einen der "Vorzeigegärten" Berlins. Er wurde 1985 zur damaligen Bundesgartenschau angelegt und verfügt über eine Fläche von stolzen 90 Hektar, auf denen es gar nicht bunt genug zugehen kann. Je nach Jahreszeit finden sich hier unterschiedlichste Gewächse, die in liebevoll gestalteten Beeten und Blumeninseln arrangiert werden. Immer wieder werden Natur und Gartenbaukunst auf interessante Weise miteinander kombiniert, wie sich zum Beispiel im romantischen Rosengarten oder im zauberhaften Rhododendronhain zeigt.

Der Britzer Garten zeigt sich zu jeder Zeit des Jahres von einer anderen Seite. Wechselnde Events begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen. So beginnt die Saison mit der Eröffnung der "Frühlingsstraße", einem rund 2 Kilometer langem Weg mit Narzissen, Tulpen, Krokussen und Hyazinthen gesäumt. Kurz darauf, im April, wird die weitbekannte Tulpenschau "Tulipan" gezeigt, bei der Tulpen in allen Farben und Mustern auf staunende Gäste treffen. Im Sommer blühen die Rosen im Rosengarten auf, und der Herbst steht ganz im Zeichen feuerroter Dahlien, die dem Besucher ein intensives Farbfeuerwerk bieten.

Eingebettet in den Britzer Garten sind verschiedene Möglichkeiten zur Erfrischung, zum Erholen oder Aktivwerden. Wenn Ihr genug habt vom Laufen, dann könnt ihr Euch in einem der vier Cafés und Restaurants des Parks stärken. Sogar eine Milchbar mit leckeren Getränken und Speisen rund um die Milch ist dabei.

Ihr seit lieber sportlich, klettert und tobt? Dann sind die verschiedenen Spielbereiche speziell für Kids genau das Richtige für Euch. Besonders beliebt ist zum Beispiel der Wasserspielplatz, auf dem ihr nach Herzenslust Buddeln und Planschen könnt. Für kleine Expediteure steht die Kletterpyramide bereit, und auch die restlichen Anlagen sind mit Felsenlandschaft und neu erbautem Lehmdorf besonders phantasievoll gestaltet.

Ergänzt wird das Angebot durch das Freilandlabor Britz, in dem Kinder Themen rund um Umwelt und Wissenschaft auf spielerische Weise vermittelt bekommen. Wechselnde Veranstaltungen wie Papierschöpfen, Kräutersammeln oder Basteln gehören dazu.

Und auch kleine Tierfreunde werden im Britzer Garten glücklich: Seit fast 20 Jahren bietet ein großes Tiergehege Platz für Esel, Schafe, Ziegen und Hühner. Besonders spannend nicht nur für Kinder sind die Jungtiere, die rund ums Jahr auf die Welt kommen.

Adresse: Postfach 470328, 12312 Berlin

Öffnungszeiten: Täglich ab 09:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit

Preise: Preise: Kinder bis zu 5 Jahren, Kindergarten-Gruppen bis 5 Jahre,  Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit entsprechendem Vermerk im  Schwerbehindertenausweis können kostenlos in den Park. Tageskarten (ausgenommen Sonderveranstaltungen)kosten für Erwachsene 2 Euro  und für Kinder bis 14 Jahre 1 Euro. Während der Tulipan, der Rhodo-Schau und der Dahlienschau kostet der Eintritt 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro.


Homepage: http://www.gruen-berlin.de/britz/index.php

 

Veranstaltungen / Programm Britzer Garten Ende März bis Ende Mai 2011
(Änderungen vorbehalten)

24. März 2011 (Sonntag)
Frühlingsgesang (Singvögel) im Britzer Garten
Immer mehr Frühlingsblüher sorgen für Farbtupfer im Park. Dazu passend verstärkt sich die Zahl der aus ihren Winterquartieren zurückgekehrten Singvögel. Suchen Sie mit Jürgen Herrmann nach Bachstelze, Zilpzalp und den ersten Stockentenfamilien.
09:00 Uhr – Eingang Buckower Damm
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

3. April 2011 (Sonntag)
Frühlingsblüher im Britzer Garten
Anfang April ist man auf der sicheren Seite. Viele Frühblüher stehen jetzt in voller Blüte. Auf einem Rundgang durch den Britzer Garten sucht Beate Schönefeld Buschwindröschen, Blausternchen, Schneestolz und viele andere Frühlingsboten.
14:00 Uhr - Freilandlabor
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandbors Britz e.V.“

8. April 2011 (Freitag)
Frühlingsboten - Blausternchen und Co.
Während einer Spätnachmittagsführung unternimmt Beate Schönefeld einen Rundgang durch den Britzer Garten, um hier nach weiteren Boten des Frühlings Ausschau zu halten.
17:00 Uhr - Freilandlabor
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

10. April 2011 (Sonntag)
„Berliner Frühling“ – Frühlingsfest im Britzer Garten
Der Eintritt in den Britzer Garten kostet an diesem Tag für erwachsene 3,00 €,
erm. 1,50 € - Jahreskartenbesitzer 2011 haben freien Eintritt.
Der Berliner Frühling wird eingeläutet und der Britzer Garten feiert. zum Saisonauftakt sorgen ein buntes Bühnenprogramm, heiteres Markttreiben auf der Frühlingsstraße und spannende Aktionsparcours für einen abwechslungsreichen Tag. Die ersten Blumen beginnen zu sprießen und die Frühlingsluft lädt zu einem Spaziergang durch den Britzer Garten ein. Dort begegnen ihnen vielleicht auch die charmanten Kräuterhexen, die Wissenswertes berichten über Heilkräuter und ihre Zauberkraft, wie Liebesbande geweckt werden und warum der Mythos von Kräuterhexen entstand.
Zu Gast im Britzer Garten die drei Feenmaskottchen der Landesgartenschau Norderstedt – gewinnen Sie Freikarten für die Gartenschau!
11:00 bis 17:00 Uhr – Festplatz am See

Programm:
11:00 bis 12:30 Uhr             Flintstones Big Band, Musikschule Paul Hindemith
12:00 Uhr                             Begrüßung durch den Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky
12:45 Uhr                             Die Posaune im Garten - ein botanisch-musikalisch-literarisches       Programm mit Hellmuth Henneberg und Karsten Noack
13:45 bis 14:45 Uhr             Jazzin Hot Fellows
15:00 bis 15:15 Uhr             Rock ´n’ Roll Tanz mit „Jailhouse Rock“
15:30 bis 17:00 Uhr             Berlin Rock ´n´ Rollers

Kinder- und Spieleland
Den ganzen Tag über können sich die Kinder austoben: eine 12 Meter lange Rollenrutsche und ein Spieleland laden zu Bewegung an frischer Luft ein. Der Aktionsparcours bietet eine Sport & Spiele-Olympiade aus Stelzenlauf, Seilspringen, tauziehen und Hula-Hoop-Wettbewerben.
11:00 bis 17:00 Uhr – Wiese in der Nähe „Festplatz am See“

Moderation: Marion Pinkpang, radioBerLin 88,8

10. April 2011 (Sonntag)
Nordic Walking – Schnupperkurs (kostenfrei)
Nordic Walking passt in jeden Fitness- und Freizeitkalender? Auch in ihren!
Zum Frühlingsfest bietet Ingo Kirsch einen kostenfreien Schnupperkurs –
Nordic Walking Stöcke können nach Anmeldung zur Verfügung gestellt werden.
11:00 Uhr oder 13:00 Uhr - Wiese am Modellboothafen
Anmeldung: 0177 5284725 (Sportwissenschaftler/DWI-NW-Lehrer Ingo Krisch)

10. April 2011 (Sonntag)
Modellbootfahren (anfahren)
Die Mitglieder des Sail & Road e.V. starten mit dem ersten offiziellen Schaufahren in die Modellbootsaison 2011
12:00 bis 15:00 Uhr - Modellboothafen
Eine Veranstaltung des „Sail and road Schiffs- u. Automodellbauclubs Berlin e.V.“,
www.sailundroad.de

Vsl. 15. April (Freitag) - 22 Mai 2011 (Sonntag)
Tulipan im Britzer Garten
Der Eintritt in den Britzer Garten kostet während der Tulpensonderschau für Erwachsene 3,00 €, erm 1,50 €. Jahreskartenbesitzer 2011 haben freien Eintritt!
Der Ausflug zur großen Tulpenschau im Britzer Garten wird schon zur Tradition. Zum 7. Mal findet „Tulipan im Britzer Garten“ jetzt statt und zieht immer mehr Menschen in ihren Bann. Was gibt es auch Schöneres im Frühling als Hunderttausende Tulpen in allen Farben blühen zu sehen – früher reisten viele dafür nach Holland!
Im Britzer Garten können Sie über Wochen die unterschiedlichsten Formen der Tulpenzüchtung bewundern. Die Tulpen wachsen in formalen Beeten oder füllen weite Wiesenflächen, umgeben von blühenden Obstbäumen und vielen tausend Frühlingsblühern. Die Besucher aus nah und Fern lernen beim Spaziergang die farbenfrohe Frühlingsblume von ihrer schönsten und abwechslungsreichsten Seite kennen.
09:00 bis 20:00 Uhr - zwischen Kalenderplatz und Eingang Massiner Weg

17. April 2011 (Sonntag)
Blühende Gehölze im Britzer Garten
Der Frühling ist schon weit fortgeschritten. Die Frühblühersaison ist aber noch nicht vorbei. Im Britzer Garten sind jetzt vor allem viele Gehölze zu entdecken, die in Blüte stehen. Suchen Sie mit Beate Schönefeld nach blühenden Gehölzen.
14:00 Uhr - Freilandlabor
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

17. April 2011 (Sonntag)
Orient triff Berlin-Britz
Ursprünglich stammen die wilden Tulpen aus dem südöstlichen Mittelmeerraum. Zum Eröffnungswochenende von „Tulipan im Britzer Garten“ tritt daher passend das arabisch-türkisch-andalusische Ensemble Naqqara auf und spielt traditionelle Musik. Das Ensemble präsentiert eine Vielzahl von Rhythmen der verschiedenen orientalischen Musiktraditionen. Begleitend zu den orientalischen Klängen werden Tänze aus dem Orient gezeigt.
Und noch einem Ursprung soll nachgespürt werden: Der Ursprung des Wortes Tulpe geht auf den Turban zurück. Dies wollen wir mit einer besonderen Aktion aufgreifen: Interessierte Besucher können sich an diesem Tag einen Turban binden lassen oder es selbst nach Anleitung ausprobieren.
Natürlich darf auf einer Tulpenschau ein Blumenangebot nicht fehlen - so kann sich jeder Besucher einen frühlingshaften Tulpenstrauß gegen moderate Preise mit nach Hause nehmen.
15:00 bis 17:00 Uhr - Tableau der Erinnerung (Nähe Ein-/Ausgang Massiner Weg)

20. April 2011 (Mittwoch)
Ferienangebote für Kinder - Basteln von Osterdekorationen
Kurz vor Ostern sind Kinder ab 7 Jahren zu diesem Ferienangebot herzlich eingeladen.
13:00 bis 16:00 Uhr – Freilandlabor
Teilnahmegebühr: 1,00 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

23. April 2011 (Samstag vor Ostern)
NEU! Großes Osterfeuer im Britzer Garten
Der Britzer Garten vertreibt mit einem großen Osterfeuer an der Spiel- und Liegewiese die Wintergeister. Die freiwillige Feuerwehr Neukölln bewacht das Feuer, während Big-Band-Klänge für musikalische Unterhaltung sorgen. In geselliger Runde genießen unsere Gäste die abendliche Stimmung und den Osterschmaus am knisternden Feuer.
18:00 bis 21:00 Uhr – Große Spiel- und Liegewiese

24. April 2011 (Ostersonntag)
Ostersonntag im Britzer Garten
Traditionell feiert der Britzer Garten am Freilandlabor das Osterfest für Kinder. Mit vielen, vom Freilandlabor organisierten Spielen und Aktionen wie die Ostereiersuche im Heu, können Familien mit ihren Kindern einen schönen Ostertag verbringen. Um 12:00 Uhr kommen dann sogar der Osterhase und die Osterhäsin vorbei und verteilen viele Leckereien an die kleinen Britzer-Garten-Besucher. Musikalisch begleitet von den historisch gekleideten Drehorgelspielern ist für perfekte Frühlingsstimmung im Britzer Garten gesorgt.
11:00 bis 14:00 Uhr - rund um das Freilandlabor
Selbstverständlich sind auch wieder die vielen kleinen süßen Osterlämmer zu bestaunen und auch die Kaninchen beziehen zu Ostern ihr Quartier in der Nähe vom Eingang Mohriner Allee.

27. und 28. April 2011 (Mittwoch, Donnerstag)
Molche – Frösche – Kröten
In den Seen des Britzer Gartens gibt es im Moment viele Kaulquappen und erwachsene Tiere. Kinder zwischen 7 und 10 Jahren sind zu einem Workshop herzlich eingeladen, bei dem sie die Lebensweise der Amphibien erforschen und viel über Artenschutz erfahren.
jeweils 11:00 bis 16:00 Uhr - Anmeldung erforderlich: Tel. 030 7033020
Teilnahmegebühr: 18,00 € (inkl. Getränke und Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

1. Mai 2011 (Sonntag/Feiertag)
LAG Tanz e.V. tanzt in den Mai
Der Tanzsportverband LAG Tanz Berlin e.V. eröffnet traditionell mit mehr als 300 tanzenden Füßen den Monat Mai mit vielen Tanzhighlights als Revue auf der Bühne am Festplatz. Das Tanzprogramm bietet volkstümliche bis hin zu modernen Tänzen.
11:00 bis 14:00 Uhr – Festplatz am See

8. Mai 2011 (Sonntag)
Singt schon die Nachtigall im Britzer Garten?
Mehrere Nachtigallen singen im Britzer Garten, doch ihre Zahl schwankt etwas von Jahr zu Jahr. Bis zu acht singende Männchen waren es in guten Jahren. Jürgen Herrmann will wissen, wie viel es in diesem Jahr sind.
09:00 Uhr - Eingang Buckower Damm
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

8. Mai 2011 (Sonntag)
Kräutersuppe und -salat
Auf einer Führung durch den Britzer Garten zeigt Manuela Wächter Wildkräuter, deren Blätter und Blüten richtig zubereitet gut schmecken.
11:00 Uhr - Freilandlabor
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

8. Mai 2011 (Sonntag)
Die Saison beginnt: Gärtnern auf dem Balkon
Statt mit den üblichen „Balkonpflanzen“ kann der eigene Balkon durchaus auch mit kleinen Stauden, kleinwüchsigem Gemüse und Kräutern verschönert werden. Welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit alles gelingt, erläutert Ursula Müller.
14:00 Uhr - Freilandlabor
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

8. Mai 2011 (Sonntag)
Muttertag mit dem Damenorchester Salome
Für die Mütter: phänomenale Arrangements und stilistische Klaviatur - vielfältig und international wie Berlin, spielt, singt und tanzt sich das Damenorchester Salome in einer temporeichen Fahrt durch Swing und Jazz, Latin und Soul. Frech und stilvoll wünschen die Ladies allen Müttern und ihrer Begleitung einen wundervollen Tag. Rechtzeitiges Erscheinen sichert die besten Plätze, denn wenn die Damen auftreten sind alle Stühle besetzt.
15:00 bis 17:00 Uhr - Festplatz am See
© Grün Berlin GmbH
13. Mai 2011 (Freitag)
Blütenökologischer Spaziergang
Zwischen der Blütenform vieler Pflanzen und ihren Besuchern gibt es häufig eine enge Beziehung. So können die Blüten des Hohlen Lerchensporns wegen ihrer langen Blütenkelche nur von langrüsseligen Insekten, z. B. Mauerbienen, bestäubt werden. Die Beziehungen zwischen Blüten und Insekten erläutert Beate Schönefeld auf einem Spaziergang durch den Britzer Garten.
17:30 Uhr - Freilandlabor
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

13., 14. und 15. Mai 2011 (Freitag bis Sonntag)
6. Winzerfest im Britzer Garten
Zum diesjährigen Winzerfest schwingt Weingott Bacchus mit der Weinprinzessin Laura sein rebenumwobenes Zepter. Beim dreitägigen Winzerfest kann unter seiner Regie eine weinselige Reise durch die schönsten Weinanbaugebiete Deutschlands sowie anderer europäischer Länder angetreten werden. Mosel, Pfalz, Rheinhessen, Frankreich, Italien, Spanien und Ungarn sind einige Stationen, deren beste Tropfen zu verkosten und zu genießen sind.
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Besonders mit Käsespezialitäten und
Kaminwurzn von jenseits des Brenners aus Südtirol.
jeweils 12:00 bis 21.00 Uhr – Eingangsbereich Sangerhauser Weg
Veranstalter: PPÄSENTA GmbH Berlin (www.praesenta-berlin.de)

15. Mai 2011 (Sonntag)
Amphibien – ein Informationstag für Familien
Im Frühjahr sind in den Gewässern des Britzer Gartens viele Kaulquappen zu entdecken, z. B. von Erdkröten, Laubfröschen und Teichmolchen. In einem Vortrag werden die bei uns vorkommenden Amphibienarten vorgestellt und an den Gewässern versuchen wir, ihre Lebensweise zu erforschen.
11:00 bis 16:00 Uhr – Ort bitte telefonisch erfragen (030 7033020)
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

15. Mai 2011 (Sonntag)
Fahrwettbewerb – Modellboote
Die Schiffsmodellkapitäne werden auf einem Bojenkurs und mit einem Anlegemanöver ihr Fahrgeschick unter Beweis stellen.
12:00 bis 17:00 Uhr - Modellboothafen
Eine Veranstaltung des „Sail and Road Schiffs- u. Automodellbauclubs Berlin e.V.“,
www.sailundroad.de

15. Mai 2011 (Sonntag)
„Swing im Park“ mit Jive Park
JIVE PAR K ist Swing, Jive und Rockabilly – und erfüllt gleich drei Wünsche auf einmal: gute Unterhaltung, pures Tanzvergnügen und den vollen Sound der 1930er und 1940er Jahre. Klassiker wie „Sing, Sing, Sing“ oder „In the Mood“ erklingen im Britzer Garten.
15:00 bis 17:00 Uhr - Festplatz am See

20. Mai 2011 (Freitag)
Entdeckungsreise durch die Nacht
In der Nacht sieht die Welt ganz anders aus als am Tage. Eltern und Kinder ab 7 Jahren können mit uns nach nachtaktiven Tieren lauschen und eine Lichterreise unternehmen.
20:30 Uhr - Anmeldung erforderlich: Tel. 030 7033020
Entgelt: Erwachsene 5,00 €, erm. 2,50 €, Kinder 2,50 €
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

21. Mai 2011 (Samstag)
NEU! Musik und Liter(N)atur – Musikalische Parklesung
BLüTEN BLäTTERREGENRAUSCH - Viola Livera und Bernhard Schwark präsentieren ein musikalisch-literarisches Frühlingsprogramm auf dem Tableau der Erinnerung im einzigartigen Tulpenmeer von „Tulipan im Britzer Garten“. Eingeladen sind kulturinteressierte Besucher zu einer romantischen Parklesung im Grünen.
...Ich höre den Klang deiner Schritte, trinke deinen Atem und koste von der Süße deiner Worte...
16:00 bis 17:00 Uhr - Tulipanareal am Landeshaupthöhenpunkt
(Eingang Massiner Weg)

21. Mai 2011 (Samstag)
Benefizkonzert mit QUEEN II • Magic Tribute
Mit bombastischem Queensound, einem Freddie mit Gänsehaut-Faktor und viel Leidenschaft rocken Queen II - unterstützt von Berliner Schülern - für ein Kinderheim im Kambodscha. Erleben Sie den MagicQueenSpirit unsterblicher Hymnen, seltener Akustikperlen und knallhartem Rock der legendären Band QUEEN .
Sondereintritt: Vorverkauf 14,00 €, Abendkasse 16,00 €
Karten an den Kassen des Britzer Gartens, bei Shubashi Records
(www.shubashi.de) und bei Geoplan (www.geoplan-reisen.de).
19:00 (Einlass) bis 22:00 Uhr – Festplatz am See
Veranstalter: Geoplan Reisen GmbH

22. Mai 2011 (Sonntag)
Blühende Gehölze im Britzer Garten
Der Monat Mai ist die Haupt-Blütezeit der Bäume und Sträucher. Beate Schönefeld zeigt die blühenden Gehölze auf einem Rundgang durch den Park.
14:00 Uhr - Freilandlabor
Entgelt: 2,30 €, erm. 1,50 € (plus Parkeintritt)
- Eine Veranstaltung des „Freilandlabors Britz e.V.“

22. Mai 2011 (Sonntag)
Rock ´n` Roll am See mit „The Corvettes“
(Rock ´n` Roll auch am 19.6., 24.7. und 21.08. mit wechselnden Bands)
Die Corvettes sind mehr als nur eine Rock `n´ Roll Band. Sie suchen stets nach ausbaufähigen Songs der 1950er und 1960er Jahre, die sie dann mit heutiger Instrumentierung neu einfärben. Wie die Corvette wollen sie halt richtig Dampf machen. Die fünf Musiker geben deshalb heute Gas im Britzer Garten und spielen die Songs von Chuck Berry “Talking about you”, B.B. Kings “Lonely and Blue” oder Tony Sheridans “Why”.
15:00 bis 17:00 Uhr - Festplatz am See

22. Mai (Sontag) – vsl. 19. Juni (Sonntag) 2011
„Zauberblüten“ im Rhododendronhain - Rhododendron- und Azaleenschau im Britzer Garten
Der Eintritt in den Britzer Garten kostet während der Rhododendronsonderschau für Erwachsene 3,00 €, erm. 1,50 €. Jahreskartenbesitzer haben freien Eintritt!
Eine reiche Rhododendrenblüte im Frühjahr gehört zu den eindrucksvollsten Gartenerlebnissen. Die Sonderschau „Zauberblüten“ zum Thema Rhododendren und Azaleen wird im Anschluss an die Tulpenblüte ein weiterer gärtnerischer Höhepunkt im Britzer Garten. Unter hohen Baumkronen wachsen in der Nähe des Eingangs Buckower Damm die unterschiedlichsten Rhododendronbüsche: Immergrüne großblütige, verschiedene Wildformen sowie laubabwerfende Gartenazaleen. Der Schaugarten mit großblumigen Rhododendren und Gartenazaleen zeigt ein Farbenspiel von Weiß bis Lila. Er wird von Waldgräsern, Stauden, Blumenzwiebeln und Rasenflächen durchzogen. Parkbänke, mal in der Sonne, mal im Schatten, eine Liegewiese sowie einige Schaukeln bieten Ruhe, Erholung und die Gelegenheit, die Anlage zu genießen. Schmale, gewundene Pfade führen ins Innere des Wäldchens zum so genannten „Feengarten“.
täglich 09:00 bis 20:00 Uhr – Rhododendronhain (nähe Eingang Buckower Damm)

27. Mai 2011 (Freitag)
8. Liedergarten der Neuköllner Schulen
An diesem Nachmittag findet im Britzer Garten der 8. Liedergarten der Neuköllner Schulen statt. Mit Liedern, Tänzen und Instrumentalstücken gestalten die Schüler der Grund-, Sonder- und Oberschulen des Bezirks Neukölln einen musikalischen Nachmittagauf der Festplatzbühne.
12:00 bis 16:00 Uhr - Festplatz am See
Veranstalter: Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung/
Schulaufsicht - Außenstelle Neukölln –

28. und 29. Mai 2011 (Samstag und Sonntag)
Benefiz-Veranstaltung „4. Britzer Mühlenfest“
Unter der Schirmherrschaft von Altbürgermeister Prof. Bodo Manegold gibt es an beiden Tagen ein vielfältiges Programm mit einem musikalischen Bühnenprogramm.
Der Sonntagmorgen startet um 10:00 Uhr mit einem Gospel Open-Air-Gottesdienst der evangelischen Gemeinden Alt-Buckow und Blumhardt.
Außerdem: Kutschfahrten, Fahrradparcour von der Jugendverkehrsschule Neukölln,
Ponyreiten, Kletterwand, Hüpfburg und Auftritte von Theo Tintenklecks. Herthas Herthino und Bully von den Eisbären sind auch mit dabei. Ein Bio-Markt und Bauer Mette mit Streichelzoo und landwirtschaftlichen Produkten runden das Angebot ab. Der Britzer Müller Verein bietet Führungen durch die historische Britzer Mühle, Mahlen mit der Römermühle und es kann am Steinofen gebacken werden (www.britzer-muellerverein.de).
Der Reinerlös des Britzer Mühlenfestes geht an die gemeinnützige Initiative: Kinder in Gefahr e.V.
28. Mai 13:00 bis 22:00 Uhr – Britzer Mühle
29. Mai 10:00 bis 22:00 Uhr – Britzer Mühle
Eine Veranstaltung von: Restaurant Britzer Mühle (info@britzermuehle.de),
Britzer Müller Verein e.V., Evangelische Kirchengemeinde Alt-Buckow,
AG Sympathisches Buckow, Verein Kinder in Gefahr e.V.

29. Mai 2011 (Sonntag)
„Feenfest“ im und am Rhododendronhain
Zum zweiten „Feenfest“ im Britzer Garten verwandelt sich der Rhododendronhain in eine fantastische Welt. Auf den Wegen begegnen Ihnen Fabelwesen, Kobolde und natürlich Feen. Ein buntes Bühnenprogramm mit Märchen aus der Feenwelt, Reigentänzen zum Mitmachen, aber auch ein Handpuppentheater und das Märchentheater „Die Prinzessin und das Schlafwasser“ werden an diesem Nachmittag zum Erlebnis für Groß und Klein.
Die jungen Besucher können im Feenatelier Feenkränze, Kronen und Ritterschwerter basteln, die sie später für die offiziellen Ritterspiele benötigen.
Für die übergroßen Holzspiele auf der Wiese ist Geschicklichkeit gefragt.
Außerdem hat der Britzer Garten einen besonderen Gast geladen: ein Einhorn, auf dem die Kinder reiten können, sorgt für zauberhafte Momente. Das Märchencafé bietet an diesem besonderen Nachmittag Blütenkuchen und Zauberkakao an.
14:00 bis 18:00 Uhr - Rhododendronhain (nähe Eingang Buckower Damm)




Aktuelle Veranstaltungen für Kinder in Berlin

Stadt- und Freizeitparks

Natur und Umweltschutz
Tiere und Zoos

Stadtparks und Freizeitparks

Natur und Umweltschutz

Tiere und Zoos

Museen und Planetarien
Technik
Abenteuerspielplätze

Museen und Planetarien

Technik und Verkehr

Abenteuerspielplätze

Sport- und Freizeitzentren
Pflanzen und Botanik
Wildgehege

Sport- und Freizeitzentren

Pflanzen und Botanik

Wildgehege

Kinderbauernhöfe
Radio, Fernehen und Film
Zirkus und Theater

Kinderbauernhöfe

Radio, Fernsehen und Film

Zirkus und Theater

Cafes & Restaurants
Kindergeburtstag
Indoor-Spielplätze

Cafes & Restaurants  NEU

Kindergeburtstag feiern  NEU

Indoor-Spielplätze  NEU

Familienhotels
Winteraktivitaeten
Schwimmbäder

Familienhotels  NEU

Winteraktivitäten in Berlin  NEU

Schwimmbäder in Berlin  NEU

Schlechtwetter-Locations
Kinderbetreuung
Kindermode

Schlechtwetter-Locations  NEU

Kinderbetreuung  NEU

Kindermodeläden  NEU

Strandbäder
Badeseen
Flohmärkte

Strandbäder in Berlin  NEU

Badeseen in Berlin  NEU

Flohmärkte in Berlin  NEU

Grillplätze

Grillplätze in Berlin  NEU

 

| Impressum | Datenschutz

 

=