AKROBATIK, SPIELE UND VIELE NEUE FREUNDE: DIE FERIENFREIZEITEN DES ZIRKUS ZACK

Ihr wisst genau, wie ihr euer Publikum zum Lachen bringen könnt? Ihr seit echte Meister im Jonglieren, Turnen oder Stelzen laufen? Vielleicht möchtet ihr aber auch erst einmal das 1 x 1 der Zirkusakrobatik kennenlernen? Die Ferienfreizeiten des Kinder- und Jugendzirkus Zack bietet Euch hierfür alle Möglichkeiten. Gestaffelt nach Altersgruppen, könnt ihr hier gemeinsam mit vielen Gleichgesinnten die Geheimnisse der Manege entdecken. Ob als Clown oder Seiltänzer, auf dem Trapez oder im Theaterstück, entscheidet Ihr ganz allein. Einige Programme sind als internationale Jugendbegegnung zum Beispiel mit französischen Jugendlichen oder polnischen Kids ausgelegt. Die Kosten für die Freizeit umfassen neben dem tollen Programm unter fachkundiger Aufsicht außerdem Vollverpflegung und Unterkunft. Schnellsein wird belohnt, denn für einige Programme sind nur noch sehr wenig Plätze vorhanden. Gut zu wissen: Familien mit geringem Einkommen können eventuell einen Teil der Kosten durch die zuständigen Jugendämter erstattet bekommen.

Internet: Eine Übersicht über die verschiedenen Programme findet sich bei http://www.vuesch.org/zack/aktuelles.html

E-Mail: Anmeldungen werden unter zack@vuesch.org entgegengenommen

Tags:

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.